Bürobauten

Raum zum Arbeiten

Zeitlich beginnt die Abfolge 1998 mit der Europazentrale der Wrigley GmbH , einer Tochter des weltweit führenden Kaugummiherstellers aus Chicago, sowie die Deutschlandzentrale für DHL am Frankfurter Flughafen als baulicher Ausdruck der CI des Unternehmens. Darauf folgten Gebäude wie der Airport Business Park, als identitätsstiftendes Bauwerk eines großen Logistikzentrums, das BayerKarree mitten in München als revitalisierter Umbau eines ehemaligen Möbelhauses und die Hauptverwaltung der Deutschen Lufthansa am Stammsitz in Köln-Deutz. Im Großraum München wurden mittlerweile das Office Centre Oberhaching, die Verwaltung ILC Immogate, das Heldele Technologiezentrum und das Bürogebäude in der Brienner Str.53 realisiert.