ILC IMMOGATE LOGISTIC CENTER

FLUGHAFEN MÜNCHEN

Das ILC wurde im Oktober 2009 vom DGNB als erste Logistikimmobilie mit Gold zertifiziert.

Das neue Büro- und Logistikgebäude für den Hauptsitz der Firma Immogate befindet sich in Schwaig, in der Nähe des Flughafens München. Die Logistikhalle besteht aus zwei Hallen, getrennt durch eine zentrale Brandwand. Das integrierte Sprinkleranlagen-System ermöglicht jeder Halle eine ununterbrochene Fläche von 10.000 m ².

Jede der beiden Hallen hat zwischen 27-30 LKW Andockrampen, welche das Be- und Entladen von Waren in jeden Bereich der Halle ermöglichen. Durch die Unterteilung jeder Halle in acht separate Vermietungseinheiten wird eine große interne Flexibilität erreicht. Bereits in der frühen Entwurfphase wurde ein Nachhaltigkeitskonzept für das Projekt entwickelt.

Der wirtschaftliche Einsatz von Materialien wurde durch Verwendung von CO²-neutralen Holzbindern für die Dachkonstruktion, dem Hallenboden in Beton ohne Stahlbewehrung und durch extra energiesparende Deckenbeleuchtungen sowie viel natürliches Licht vom Dach erreicht.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .